[DE] MoonDot Missionsreport Tag 4 & 5 – 3.-4.07.2015

Der Freitag begann für Mausonaut und Mission Control sehr früh denn es galt ein wichtiges Bahnmanöver durchzuführen. Bisher befand sich das Raumschiff auf einer elliptischen Umlaufbahn um die Erde und würde den Mond so knapp verfehlen. Darum war ein zusätzlicher Impuls notwendig damit um den Mond herumgeflogen werden konnte. Und dieser Impuls wurde mit einer Zündung des Haupttriebwerks für 34 Sekunden um 5:04 Uhr MESZ gegeben.

Seq1e

Nun befand sind das Raumschiff mit Mausonaut an Bord auf Kurs um den Mond herum. Im Anflug gelang es Mausonaut einige Bilder von der Mondoberfläche zu übertragen. Bei der Übertragung des letzten Bildes gegen 20:42 Uhr MESZ riss dann die Funkverbindung ab. Dies geschah wenige Minuten früher als erwartet. Das Schiff mit Mausonaut befand sich also schon von der Erde aus gesehen hinter dem Mond und somit in den Funkschatten eingetreten. Dies war ein weiterer historischer Moment in der bemausten Raumfahrt – zum ersten Mal umflog eine Maus den Erdmond.

Seq2aaa

Nach langen 25 Minuten Funkstille konnte sich Mausonaut wieder bei der Bodenkontrolle melden: „Hallo! … Hallo! Hallo Erde! Könnt Ihr mich hören?„. Somit war die kritische Phase des Mondumfluges erfolgreich beendet und Mausonaut befand sich auf dem Rückflug zur Erde.

Doch damit war der lange Arbeitstag noch nicht beendet. Es galt ein weiteres Bahnmanöver auszuführen. Auf dem jetzigen Kurs würde die Kapsel mit Mausonaut am Montag kurz vor Mitternacht im Pazifik niedergehen. So eine Kapsel aus dem Ozean zu bergen ist natürlich sehr aufwendig, insbesondere in der Nacht. Da das Raumschiff noch größere Mengen Treibstoff im Service Module hat kann man mit einem Bahnmanöver diese Situation verbessern. So wurde das Haupttriebwerk von Mausonaut gegen 23:02 Uhr MESZ für 264 Sekunden gezündet um die Rückkehr um fast 10 Stunden zu beschleunigen. Der neue Landeort befindet sich jetzt auf Land in Spanien. Mit diesem erfolgreichen Bahnmanöver ging für Mausonaut also ein historsicher aber auch arbeitsreicher Freitag zu Ende.

Dayimage1

Damit hat sich Mausonaut auch einen arbeitsfreien Samstag wohlverdient. Mausonaut erholt sich in seiner Kapsel, hört sich Musik an und schaut sicherlich viel in das Weltall hinaus. Träumt Mausonaut schon von seiner nächsten Weltraummission?

Eine kleine Korrektur der Flugbahn ist für die Nacht zum Sonntag vorgesehen. Die Bodenkontrolle bestimmt noch die genauen Parameter.

Der Missionsdirektor

MoonDot Missionsreport Flugtag 3 – 02.07.2015: EVA

MoonDot Miisionsreport Tag 2 – 01.07.2015

MoonDot Missionsreport Tag 1 – 30.06.2015: Start

Advertisements

3 Gedanken zu “[DE] MoonDot Missionsreport Tag 4 & 5 – 3.-4.07.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s